Unser Saloon & Steakhouse
Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten im rustikalen Western-Ambiente
Unsere Adventure-Angebote
Ob beeindruckende Quad- oder Buggy-Tour durch die schöne Oberlausitz oder weitere Erlebnis-Abenteuer, mit uns erleben Sie echte Abenteuer
Unsere Feier- & Veranstaltungsangebote
Ob Geburtstage, Hochzeiten oder Jubiläen, wir organisieren Ihre Feier individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen
Unsere Business-Angebote
Stärken Sie Ihr Team oder binden Sie Ihre Kunden bei Action, Spaß und kulinarischem Genuss im außergewöhnlichen Western-Ambiente der Ranch
Unsere Öffnungszeiten
Hier finden Sie Informationen zu allgemeinen Öffnungszeiten der Ranch, des Saloon & Steakhouses und des Ranch-Büros

EVENTKALENDER 2017 »
GALERIE »

Veranstaltungen 2017

ÖFFNUNGSZEITEN »

TISCHRESERVIERUNGEN »
ANGEBOTE & TERMINE »
AKTUELLE SPEISEKARTE »
IHRE FEIER »
BUSINESS »
CATERING »
BUS-REISEN »

IHR URLAUB »

QUAD-TOUREN »

TIERE & ANGEBOTE »
REITEN »
PONYREITEN »
TIER-THERAPIE »

Western-Reiten 2017
Reiten auf der Ranch
Kinder-Reitkurse 2017

Kinder-Reitkurse 2017
Klassenfahrten 2017
Ferien-Camp 2017
Reiseanmeldung 2017

KIDS »

Küchen- & Service-Kraft
Reinigungspersonal

JOBS »

Rohner Weg 7
02959 Trebendorf
Telefon: 03 57 73 / 90 47 0
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

ÖFFNUNGSZEITEN »
ANFAHRT »
DOWNLOADS »
IMPRESSUM »

REINERT RANCH

 
 
 
 

Stellungnahme


Stellungnahme zum Lagerhallenbrand auf der REINERT RANCH in der Nacht zum 15.05.2015.

 

In der Nacht zum 15.05.2015 kam es kurz vor 02:00 Uhr am Rande der Männertags-Veranstaltung auf der REINERT RANCH zu einem Brand. Entgegen zahlreichen Presseberichten, in denen berichtet wurde, dass die REINERT RANCH abgebrannt sei, löste ein Lagerhallenbrand, in der vor allem Heu und Arbeitsmaterial lagerte, einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Etwa 30 in unmittelbarer Nähe der Lagerhalle parkende Fahrzeuge von Besuchern und Gästen der REINERT RANCH waren davon ebenfalls betroffen und brannten teilweise völlig aus. Die zahlreichen Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Großbrand unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf weitere kleinere Nebengebäude sowie den angrenzenden Wald verhindern. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Brandursache laufen derzeit. Eine Brandstiftung kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Der reguläre Betrieb der Urlaubs- und Ferienanlage REINERT RANCH ist nach dem Brandfall aber weiterhin ohne Einschränkungen voll gewährleistet.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen tatkräftigen Einsatzkräften und ehrenamtlichen Frauen und Männern der Freiwilligen Feuerwehren der Umgebung, welche mit Ihrem großen Einsatz schlimmeres vermeiden konnten, bedanken.  

Das Team der REINERT RANCH